Herbstausfahrten


Ein beliebter Termin im Jahreskalender der Landesgruppe Hessen ist Anfang Oktober die Herbstausfahrt. So konnten und können die jeweils verantwortlichen Sportreferenten den Mitgliedern und Gästen in den letzten Jahrzehnten und in Zukunft in Tagesfahrten Landstriche in Hessen und auch benachbarte Bundesländer näherbringen. Seit 2007 ist jedes 2. Jahr daraus ein Mehrtagesausflug geworden. Aber nicht nur das Fahren erfreut uns, auch das Lukullische und Kulturelle kommt nicht zu kurz. Viele Besichtigungen bedeutender Bauten, historischer Produktionsstätten und Sehenswürdigkeiten bereichern diese touristischen Ausfahrten. Die steigenden Teilnehmerzahlen dokumentieren die Beliebtheit dieser Veranstaltungen.

Die nachfolgenden Bilder zeigen die Vielfalt der Unternehmungen.

Herbst Vogelsberg 2019 (29)

2019

1-Tages-Fahrt. Auf den Spuren der Winterrallye „Rund um Schotten“.

Sportreferent Jochen Schramm

Herbst Pfalz 2018 (9)

2018

3-Tages-Fahrt in die „Pfalz“. Am 1. Tag geht es über Land bis zum Ziel in Neustadt an der Weinstraße. Unterwegs besuchen wir das Aufzugsmuseum in Seckenheim, das Museum Autovision und das Straßenbaumuseum in Germersheim. Am Samstag unserer Fahrt durch die Pfalz besuchen wir die Villa Ludwigshöhe und das Hambacher Schloss. Die Schlussetappe mit Besuch des Motorrad und Technikmuseum in Quirnheim endet mit der Mittagspause in Alzey.

Sportreferent Jochen Schramm

Herbst Odenwald 2017 (8)

2017

1-Tages-Fahrt in den „Odenwald“. Brunch und Start in Ober-Krainsbach. Von hier ging es bei schönen Herbstsonnenschein an den Neckar. Von dort wieder zurück in den Odenwald zu einem Abstecher an das bekannte Felsenmeer. Abschluß bei Kaffe und Kuchen im Garten des Oberwaldhaus bei Darmstadt.

Sportreferent Jochen Schramm

Herbst Hunsrueck 2016 (26)

2016

3-Tages-Fahrt in den „Hunsrück“. Start in Köngernheim an der Jordans Untermühle. Danach Besichtigung des Eisenbahnmuseum in Brockenau.  Übernachtung für zwei Tage in Kastellaun. Am Sonntag Fahrt nach Hermeskeil zum Feuerwehrmuseum und anschließend zum Telefonmuseum in Morbach. Am letzten Tag ging es über Kloster Engelport zur MIttagspause nach Bad Ems. Die Ausfahrt endete in Bad Camberg.

Sportreferent Jochen Schramm

Herbst 2015

2015

3-Tages-Fahrt in den „Thüringer Wald“. Start in Fulda, Fahrt nach Meiningen, Suhl mit Besichtigung des  „Simpson-Museums“, Besuch der Gedenkstätte Buchenwald bei Weimar, Mittag im Schloß Ettersburg, Besuch der höchstgelegenen Bockwindmühle Klettenbach (Foto), des Bahnmuseums in Arnstadt und der Schmiedehammeranlage „Tobiashammer“ in Ohrdruf. Über das Trusetal ging es zum Schluß nach Eichenzell bei Fulda in das Schloß Adolphseck (Fasanerie).

Sportreferent Jochen Schramm

Herbst 2014

2014

Tagesfahrt durch Rheinhessen. Start auf dem Hofgut „Laubenheimer Höhe“, Fahrt über Alzey nach Oppenheim mit Besuch des berühmten Kellerlabyrinths.

Sportreferent Jochen Schramm

Herbst 2013

2013

3-Tages-Fahrt nach Nordhessen. Start in der Schmelzmühle, unterwegs Besichtigungen von Kloster Haina und der Stadt Fritzlar. Besuch des Schlosses Gravensburg in Züschen, Führung durch das VW-Werk in Baunatal und des alten Werkgeländes von Henschel in Kassel, Bootsfahrt auf dem Edersee, Besuch des Kinomuseums in Helsa.

Sportreferent Jochen Schramm

Herbst 2012 - Rheinhessen

2012

Tagesfahrt im Gebiet Rheinhessen und Nahe. Start in Siefersheim im Weingut Moebus. Ziel im Bergrestaurant Waldeck bei Ingelheim.

Sportreferent Volker Anders

Herbst 2011

2011

3-Tages-Fahrt nach „Mainfranken“ auf den Spuren der Reichsautobahn, Projekt „Hafraba“. Start im Flörsbachtal, Schloßführung in Veithöchheim, Besichtigung des Photo-Ton-Museums in Gemünden, des Fahrzeugmuseums in Neuendorf und des Fahrradmuseums in Bad Brückenau. Ausklang im Hufeisenhof in Linsengericht.

Sportreferent Volker Anders

Herbst 2010 - Marburg

2010

Tagesfahrt von Niederkleen bis Marburg zum Polizeimuseum. Mittag in der Schmelzmühle in der Nähe von Gießen.

Sportreferent Volker Anders

Herbst 2009

2009

3-Tages-Fahrt durch das Hohenloher Land. Besuch des Automuseums Langenburg (Foto), Stadtführung durch Kirchberg, Kloster Schöntal, Übernachtung im Schloßhotel Döttingen.

Sportreferent Volker Anders

Herbst 2008 - Bergstrasse

2008

Tagesfahrt entlang der Bergstraße, Start in der „Haas´schen Mühle“ in Hirschberg, Ausklang im Hofgut Rodenstein bei Reichelsheim.

Sportreferent Volker Anders

Herbst 2007 - Eisenach

2007

Erste 3-Tages-Fahrt über Lauterbach, Eisenach, Mühlhausen nach Nordhausen. Hier Besichtigung des Kurbelwellenherstellers „Powertrain“ unseres Schnauferlbruders Oliver Wönnmann (Foto Mitte). Weiter Besuch des EMW-Museums in Eisenach.

Sportreferent Volker Anders

Herbst 2006 - Ramholz

2006

Start im Schloß Ramholz bei Schlüchtern, Fahrt durch den Vogelsberg und die Wetterau, Ausklang im Hofgut Trages

Sportreferent Manfred Fleischmann

Herbst 2005

2005

Start im Schloß Gedern, Fahrt durch die Wetterau bis Hanau, Ausklang dort im Schloß.

Sportreferent Manfred Fleischmann

Herbst 2004 -Georgenthal

2004

Start im Hofgut „Georgenthal“, Fahrt durch den Taunus bis zum Hessenpark.

Sportreferent Manfred Fleischmann

Herbst 2003

2003

Fahrt von der Burg Greifenstein zum Kloster Arnsburg

Sportreferent Manfred Fleischmann

Herbst 2002

2002

Fahrt vom Schloßberghotel in Wasserlos bis zur Ronneburg

Sportreferent Manfred Fleischmann

Herbst 2001

2001

Start im Schloß Aschaffenburg, Besichtigung des Automuseums „Rosso Bianco“, Fahrt durch den Odenwald bis nach Bad Homburg.

Sportreferent Manfred Fleischmann

Herbst 2000

2000

Start im Schloß Büdingen

Sportreferent R.Ruschmann

Herbst 1999

1999

Start vor dem Kurhaus in Bad Nauheim (S.O.Hepp im Hanomag). Besichtigung einer Borgward-Sammlung

Sportreferent R.Ruschmann

Herbst 1998

1998

Start in Hattersheim vor dem „Parkhotel“.

Sportreferent R.Ruschmann

Herbst 1997

1997

Start vor dem Saalburgrestaurant, Fahrt durch den Taunus und das Gladenbacher-Bergland bis nach Staufenberg.

Sportreferent R.Ruschmann

Herbst 1996

1996

Start vor dem Saalburgrestaurant, Fahrt durch den Taunus.

Sportreferent Jan-Hendrik Wolf

Herbst 1995

1995

Start in Hattersheim als Tagesfahrt.

Sportreferent Jan-Hendrik Wolf

Herbst 1994

1994

Tagesfahrt zum Kloster Arnsburg

Sportreferent W.Duchene